Warum hat das „eduScrum Team Deutschland“ die Plattform „agile Lernkultur“ ins Leben gerufen?

eduScrum ist eine Möglichkeit „agil“ zu lernen und zu lehren. Auf unseren Wegen durch die vielfältigen Bildungslandschaften im deutschsprachigen und internationalen Raum sind wir zahlreichen Bildungsansätzen und Lernprojekten begegnet, die eng mit dem Begriff der „Agilität in der Bildung“ verbunden, aber keine eduScrum-Projekte sind. Über diese möchten wir gern genauso berichten, von ihnen lernen sowie gegenseitigen Austausch und Weiterentwicklung voranbringen. Das ist eine Absicht, die über die „eduScrum Community Deutschland“ hinaus geht und deshalb zur Gründung der Plattform „agile Lernkultur“ geführt hat.